Re: Energiebilanz


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]

Abgeschickt von E.Hermanns am 13 August, 2009 um 20:09:33

Antwort auf: Energiebilanz von Jürgen Fleischmann am 09 August, 2009 um 13:02:15:

Sehr gut, exakt meine Sicht, gerade am Wochenende hatte ich Herrn Pich diese Mail geschickt (Auszug):

ZITAT-------------------------
[...] Selbst wenn eine Glühbirne 95% Prozent der verbrauchten Energie nicht als Licht abstrahlt, ist diese Energie mitnichten verloren. Gerade im Winter ersetzt sie ohne den geringsten Verlust das 1:1 Equivalent an Primärenergie, die ansonsten zum Heizen verwendet werden müsste. Man kann daher getrost feststellen, dass die Energieeffizienz von Glühbirnen während der Heizperiode exakt 100% beträgt. Die Heizperiode dauert hier in der Nähe von Frankfurt in
unserem gut gedämmten Haus mindestens sieben Monate, ich zeichne unsere Verbrauchsdaten exakt jeden Monat auf. Zur Heizperiode zähle ich dabei alle Zeiten, in denen ich die Heizung auch nur teilweise laufen lassen muss - nämlich am Abend, wenn es dunkler und kälter wird, und "wärmendes" Licht sehr willkommen ist.

Interessant dabei: Immer dann, wenn es dunkler wird, und man elektrisches Licht braucht, wird es i.d.R. auch kälter. Ein perfekter Regelkreis "pro
Glühlampe" also, der im Übrigen in erstaunlicher Weise die Verwendug des Feuers durch unserer Vorfahren fortsetzt: zum Heizen und zum Erleuchten - meist in der Dunkelheit.

Im Sommer dagegen, also in den verbleibenden fünf Monaten, wird sehr viel weniger beleuchtet, weil es ja deutlich länger hell ist. Unter diesem Aspekt steht die Ungeheuerlichekeit dieses Verbotes einem noch viel lächerlicherem
Einspareffekt gegenüber.
/ZITAT-----------

Die ganze Ungeheuerlichkeit und die nicht zu ertragenede Arroganz des Verbotes wird nur durch die Ignorant und die technische Borniertheit unserer EU-Sozialisten getoppt: offensichtlich wurden dort noch nicht mal die einfachsten Gedankengänge zum Thema erwogen.




Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]