Geräusche


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]

Abgeschickt von Dankert am 03 August, 2009 um 19:48:20

Tag,
mich stört z.B. auch die unangenehme Geräuschentwicklung, sprich Netzbrummen des Trafos, welches gerne mal durch die Lampe (z.B. Deckenlampe aus Blech) schön verstärkt wird. Auch die Haltbarkeit kann ich nicht bestätigen, im Gegenteil, lieber einen Dimmer mit normalen Lampen verwenden und man spart auch Energie und kann das Licht den Zwecken sogar anpassen. Allerdings produziert der Dimmer sicherlich auch Elektrosmog, aber vielleicht gibt es ja da abgeschirmte Teile, wäre technisch doch sicherlich kein Problem. Außerdem habe ich festgestellt, dass die "Sparlampen" zum Anfang noch hell sind, aber schnell stark nachlassen. Im Bad stank es letztens verbrannt, die Energiesparlampe ging kaputt, bereits nach kurzer Zeit, war zu Hause, besser ist das, wer weiß, vielleicht wäre mir die Bude noch abgebrannt. Wie gesagt, die anderen Testlampen hatten auch nur ein viel kürzeres Leben als die herkömmlichen Lampen. Werde mir wohl einen Vorrat anlegen müssen.. Für mich riecht das nach Geschäftemacherei und dient wohl mehr dem Profit als der Umwelt. Übrigens gehört der Mensch auch zu Umwelt..

Gruß..



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]