Re: Es wird gelogen, dass sich die Balken biegen...


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]

Abgeschickt von Thomas am 19 Februar, 2011 um 02:46:20:

Antwort auf: Es wird gelogen, dass sich die Balken biegen... von Stephan am 26 Januar, 2011 um 11:59:06:

: Besonders erschütternd: Man lässt die klassischen Glühbirnenhersteller eine unbefriedigende Situation schaffen (begrenzte Haltbarkeit durch Kartellabsprachen)

Richtig ist, dass Lichtausbeute, Farbtemperatur und Lebensdauer bei Glühlampen in einem entgegengesetzten Verhältnis stehen.

Die sog. "Allgebrauchsglühlampe" ist auf eine mittlere Lebensdauer von 1000h normiert.

Wer eine längerlebige Glühlampe sucht (6000h) kann versuchen, an sog. "SVA"-Lampen (für Ampeln) heranzukommen.
Diese wirken aber zu Hause vergleichsweise orange und funzelig.

Die 1000h Norm ist m.E. ok.

Halogenglühlampen, insbesondere in Niedrigvoltausführung habenwegen des dicken Wendeldrahts in Kombination mit dem hohen Edelgasdruck höhere Lebensdauern, z.B. 4000h.



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]