Re: Energiesparlampenlicht bei Sehbehinderung


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]

Abgeschickt von Rudi am 13 Dezember, 2010 um 11:56:19

Antwort auf: Energiesparlampenlicht bei Sehbehinderung von Mirjam am 07 November, 2010 um 00:04:38:

Hallo Mirjam,

die Auswirkungen auf Sehbehinderte aufgrund der schlechten Lichtwiedergabe sowie der langen Dunkelphase nach dem Einschalten habe ich letztes Jahr dem EU Generalkommissar, sowie auch dem Petitionsausschuß des EU Parlaments zusammen mit noch einer großen Anzahl anderer Unzulänglichkeiten in Form einer 12 seitigen Abhandlung zugeschickt.
Wie schon in einem meiner früheren Beiträge erwähnt, gingen beide Institutionen nicht auf diese Probleme ein, sondern schickten mir nur Links mit Hinweisen, daß man die richtigen Energiesparlampen wählen sollte.
Das ist natürlich nur eine dumme Ausrede, denn die Lichtqualität bei ALLEN Energiesparlampen ist einfach schlechter als die einer normalen Allgebrauchsglühlampe. Auch an der langsamen Lichtverfügbarkeit wird sich nichts ändern, denn wenn die ESL immer kleiner werden, muß natürlich die Leuchtdichte größer werden.

viele Grüße von Rudi



Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]