Skandalös! Glühlampen statt Sprit


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]

Abgeschickt von Anonymisiert am 20 September, 2009 um 20:55:35

Ich finde es skandalös, wie sich eine europäische ELEKTROFachverbandsLobby dafür einsetzt, dass Glühbirnen anscheinend aus Umweltschutz/Energiespargründen eliminiert werden müssen - und dass unsere intelligenten EU Umweltminister dem zustimmen.

Mit derselben Logik und Effizienz, mit der EU- Umweltminister aus Energiespargründen die Glühbirne verbieten, müssten sie auch ab sofort den Verkauf von Diesel/Benzin betriebenen Autos verbieten, weil sich durch den Ersatz dieser umweltfeindlichen Autos ein viel energieeffizienteres umweltfreundlicheres Objekt durchsetzen würde: Das Auto mit klimagerechtem alternativen Antrieb.
Merkwürdigerweise wird diese Idee nicht durchgesetzt; obwohl die Ersetzung von Diesel/Benzin Autos durch klimagerechte Fahrzeuge noch mehr Energie, Dreck, Co2, Monoxid etc einsparen würde, als die paar Kilowattenstunden, die durch die Glühbirnen ineffizient verloren gehen.

Skandalös, dass Lobbyarbeit so funktioniert, und dass die wirklich wichtigen Änderungen zugunsten der Umwelt - nämlich Umstellung von klimaschädigenden Automobilen auf klimagerecht angetriebene Autos NICHT funktioniert.

Ich werde weiterhin meine Glühbirnen nutzen und mich nun ganz bewusst an dieser genialen Form erfreuen: Eine satinierte Glühbirne bsp. ist rein technisch und konstruktiv eine Jahrhunderterfindung; und was Gestaltung anbelangt immer noch ein perfektes Beispiel für eine perfekte Symbiose aus Ästhetik und Funktionalität.





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]