Re: Energiesparlampen - Gesundheitsschäden


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]

Abgeschickt von Peter Pich am 31 August, 2009 um 09:30:48

Antwort auf: Energiesparlampen - Gesundheitsschäden von Ursula Ahrens am 29 August, 2009 um 22:11:01:

Sehr geehrte Frau Ahrens,
Sie befinden sich in guter aber unangenehmer Gesellschaft der Mobilfunk-Geschädigten. Auch dieser Personenkreis hat den Schaden durch Hochfrequenzstrom plus den Spott der Betreiber, dass der Schaden nicht nachweisbar wäre. Kein Trost, aber vielleicht die Möglichkeit einer neuen Allianz.
Im persönlichen Bereich können Sie den Energiesparlampen ausweichen, z.B. durch Halogenlampen in Form der bisherigen Glühlampen, die von Osram unter dem Titel Energy Saver bereits im Handel sind. Außerhalb des persönlichen Bereichs wird es kein Entrinnen geben. Eventuell gibt es Abschirm-Strategien mit Kupfernetzen - aber davon verstehen andere mehr als ich.
Peter Pich





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.peterpich.de ]