Galerie Pich präsentiert: Gertrud Hahn        Ausstellung vom 12.12. bis 22.12.2008

In der dunklen Jahreszeit zeigte die Galerie Pich

Licht & Glas von Gertrud Hahn

 

 

Mit spielerischem Ernst erforscht die Glaskünstlerin Gertrud Hahn
das Zusammenwirken von Licht und Glas.
Das Ergebnis, Licht-, Schatten-, Farb- und Formenspiel,
ist jetzt in einer Ausstellung zusammengestellt.
Die Funktion wird dabei nicht dem Dekor geopfert -
eine Leuchte ist eine Leuchte, die Formen sind aufs nötige reduziert.
Dahinter ist Platz für Rafinesse und Phantasie.
Selbst rein dekorative Accessoires wie ein Gehäuse für Teelichter
bezaubern durch ihre Ausstrahlung,
dank künstlerischer Erfahrung und technischer Meisterschaft
von Gertrud Hahn und der Schönheit edler Gläser.





^ Seitenanfang