Galerie Pich präsentiert: Götz Bury     Ausstellung in der Galerie Pich: 13.11. bis 19.12.03

Biographie

Götz Bury ist einer der umwerfendsten jungen Top-Männer, gutaussehend, reich, erfolgreich, aus einer der erstklassigen Familien, ein Mann, dessen Herkunft für sich spricht, ein echter Weltbürger, der sich in allen Metropolen dieser Welt beheimatet fühlt. Seine Familie lebt in Odelzhausen.

Er besuchte alle bekannten Eliteschulen und studierte Kunst und Philosophie an "den" Universitäten des Kontinents - sagenhafte Abschlüsse! Träger aller namhaften Preise und Auszeichnungen seines Gebietes, ist er in geschäftlichen Dingen knallhart berechnend, unbarmherzig und habgierig und dementsprechend reich und gefürchtet, dabei privat als zärtlicher Romantiker so überaus liebevoll, warmherzig, mitfühlend und großzügig, der seine Familie buchstäblich auf Händen trägt. Ein faszinierender, beeindruckender Mann, den menschliche Größe, Humor und Souveränität auszeichnet, aber auch ein ausgesprochener Schöngeist und Ästhet, der die sportliche Betätigung braucht (Yachting, Reiten, Minigolf, Tischtennis (eigener Tisch!)). Er ist aber auch ein Mann, der nur in einer harmonischen, glücklichen Ehe, in einem echten Miteinander, sich wirklich wohl fühlt, der Nähe und Zärtlichkeit braucht, die Frau an seiner Seite, eine hochkarätige, bildschöne junge Traumfrau, ein unwiderstehliches, stilvolles, wie herrliches Geschöpf, die elegant, wie er, sportlich und musisch ist, die große Welt und "Zurückgezogen" - zu zweit - das Leben liebt!

Bildbeispiele:





^ Seitenanfang